Spielberichts- bogen

verantwortlich Thomas Groha

Saison 2015/2016
01.05.2016
Sorry! Das kommt davon, wenn man auf zu vielen “Volleyball-Hochzeiten” tanzt und sich von seinen Kindern auch noch Quizduell am Handy einrichten lässt. Ich hab die Schlußtabelle 15/16 einfach vergessen...
Also erstmal die letzten Ergebnisse: Die Netzhüpfer erkämpfen sich beim 2:3 bei den Panduren 6 ihren ersten Ligapunkt! Schöi&Guad beenden Rückrunde mit 3:1 Revanche gegen D`Vilstaler und sichern sich zum fünften Mal die Meisterschaft! Gratulation!
160415 Schöi+Guad mit Vilstalern (800x535)
Das Saisonabschlussbild aus Hirschau: zeigt Halbzeitmeister D´Vilstaler und
Titelverteidiger Schöi&Guad bunt gemischt!
 
Leider ist unsere Liga am 7. Mai nicht auf der Oberpfalzmeisterschaft in Donaustauf vertreten. Wegen dem langen Wochenende und dem Landkreislauf  geht leider nichts zusammen.
 
01.04.2016
WerKoDJKo setzen mit klarem 3:0 bei den Panduren 6 Zeichen: Platz 5 ist im kleinen Finale am 13.4. bei PPP erklärtes Ziel! Zeitgleich fällt im Erasmus-Gymnasium die Vorentscheidung um den Titel. Welches Spiel bei OTV live übertragen wird, ist noch nicht entschieden.
 
18.03.2016
Schöi&Guad gewinnen vorentscheidendes Spiel bei Drauf G´Schwart 3:1. Die Verfolger können nur noch auf die Hilfe der Vilstaler hoffen. Auch PPP siegen auswärts in Raigering nach heißem Ritt über die volle Distanz 3:2 gegen die Panduren 6.
Die Oberpfalzmeisterschaft richtet heuer Drauf Stauf am 7. Mai in Donaustauf aus.
 
14.03.2016
Kampfbetontes, klasse Spiel zwischen noch Rekordmeister ESV und aktuellem Titelräger Schöi&Guad mit dem besseren Ende für die Gäste: 2:3. Drauf  G`Schwart wahren Titelchance mit 3:0 bei den angeschlagenen Vilstalern. Die Netzhüpfer standen in Ursensollen vor dem ersten Satzerfolg, den ihnen PPP beim 0:3 nicht gönnte.
 
04.03.2016
D´Vilstaler können Ausfall ihres Mittelblockers nicht kompensieren: 0:3 gegen Extrem Schmetter Volleys, die damit die Tabellenführung übernehmen. Neulinge Netzhüpfer zahlen Lehrgeld beim 0:3 im vereinsinternen Vergleich gegen WerKoDJKo.
 
21.02.2016
Panduren 6 überraschen mit einem 3:1 gegen D´Vilstaler. Schöi&Guad zeigen Heimstärke gegen ESV 3:1 und WerKoDJKo 3:2 und übernehmen mit einem Punkt Vorsprung die Tabellenführung. Dahinter mit besserem Ballquotient Drauf G´Schwart vor den punktgleichen Vilstalern und dem ESV. Also Spannung pur!
Auch die Runde um Platz 5 ist nach den jüngsten Erfolgen der Raigeringer und Ursensollner offen. Noch dazu kommen die großen Unbekannten, Die Netzhüpfer, das neue Team des VC  DJK Amberg!
 
01.02.2016
Nach einem vermeidbaren Punktverlust im Heimspiel gegen den ESV (3:2) gelingt Drauf G´Schwart in Hirschau ein 3er beim 3:1 gegen Schöi&Guad.
Bitte beachten: WerKoDJKo spielen künftig Freitag von 19 -21 Uhr in der TRIMAX, Max-Josef-Straße 3, Amberg.
 
17.01.2016
WerKoDJKo ereilt binnen vier Tagen zweites Knockout: 1:3 gegen Phönix PitschePatschePeter!
 
Und hier zum Faschingsbeginn ein Comic aus Rieden:
Rieden Comic (640x162) (586x162)
 
15.01.2016
D´Vilstaler behaupten mit einem 3:1 Heimsieg über WerKoDJKo die Tabellenführung im ersten Spiel nach der Weihnachtspause. Kommende Woche nehmen sich die Verfolger gegenseitig die Punkte ab und D`Vilstaler können ihr Punktekonto für die bereits erreichten Play-off-Spiele gegen die Panduren 6 aufstocken.
In der Rückrunde stößt ein neues Team zu uns: Die Netzhüpfer sind ebenso wie WerKoDJKo eine Mixed-Mannschaft des VC-DJK Amberg , der übrigens seit Jahresbeginn die Volleyballer der aufgelösten SGS Amberg aufgenommen hat. Sie werden auf Platz 8 mit 0 Punkten in der Rückrunde starten und ihre Gäste in der schönen TRIMAX-Halle empfangen. Herzlich Willkommen in der AS-Volleyliga!
 
10.12.2015
PPP kommen auswärts gleich zweimal unter die Räder: 0:3 bei den D`Vilstalern und 1:3 bei den Extrem Schmetter Volleys. Zwei weitere Spielverlegungen führen zu einer schrägen Tabelle.
 
29.11.2015
WerKoDJKo trainierten noch am Freitag für die Stadtmeisterschaft: 3:0 gegen Panduren 6 und Tabellenführung sind der Lohn!
Patchwork-Team “Franz kannz” war auch nicht von WerKoDJKo, dem DJK-Revivalteam, zu bremsen und wurden heute klar Stadtmeister. Dahinter folgten Sihsa-Cafe vor den Extrem-Schmetter-Volleys.
 
26.11.2015
Vilstaler rackern sich durch: 3:2 Heimsieg gegen Meister SchöiGuad und 2:3 auswärts bei Drauf G´Schwart bringen 3 Punkte! Die Weidener hatten es bei den Panduren 6 eilig: 3:0, sie hatten ja schließlich bei der Hallensuche viel Zeit verloren!
 
24.10.2015
Volles Programm am 2. Spieltag; Bisher gelang noch keinem Team ein Heimsieg! Nach ihrer Heimniederlage gegen den ESV trumpften die Panduren in Ursensollen auf: 3:1 gegen PPP; Drauf G´Schwart unterliegt stark aufspielenden WerkoDJKo 1:3; Extrem SchmetterVolleys werden ihrem Namen gerecht: Sie verlieren nach 2:0 Satzführung den dritten Durchgang 30:32, die Nerven und das Spiel gegen d`Vilstaler 2:3.
 
19.09.2015
Nach der langen Pause steht ihr bestimmt schon in den Startlöchern:
Hier die ersten Termine (siehe Zauberwürfel): Saisonstart in der Woche vom 5.-9. Oktober, 2. Spieltag in der Woche vom 19.-23. Oktober und dazu am Sonntag, 25. Oktober, das für alle Freizeitteams (nicht nur Mixed) offene Herbstturnier des TUS Schnaittenbach.
Leider muss das Team S.O.S. aus Schwend diese Saison wegen Spielermangel pausieren.
 
[Aktuelles] [Spielplan] [Tabelle] [Spielordnung] [Kontakte] [Turnhallen] [Rückblick] [Saison 2017/2018] [Saison 2016/2017] [Saison 2015/2016] [Saison 2014/2015] [Saison 2013/2014] [Saison 2012/2013] [Saison 2011/2012] [Saison 2010/2011] [Saison 2009/2010] [Saison 2008/2009] [Saison 2007/2008] [Saison 2006/2007] [Bilder] [Impressum]