Zum Gästebuch auf Ball klicken!

Spielberichts- bogen

verantwortlich Thomas Groha

Saison 2013/14
13.04.2014
Schlusstabelle steht: Im kleinen Finale beendeten D`Vilstaler mit einem knappen 3:0 gegen die Panduren 6 die Saison. Sie nahmen Revanche für die überraschende Vorrundenniederlage und die Panduren 6 kassierten die 6. Niederlage in Folge nach ihren beiden Siegen zum Saisonauftakt.
Auch WerkoDJKo kam im letzten Spiel zu einem 3:1 Heimerfolg gegen PPP, die das Spiel drei Sätze auf Augenhöhe gestalten konnten, ehe der vierte Satz klar abgegeben wurde. Leider musste PPP außerdem wegen Termin- und Hallenproblemen das letzte Spiel gegen den neuen Meister Schöi&Guad absagen und die Punkte kampflos abgeben.
 
Pitsche Patsche Peter und mit Ihnen die ganze Volleyballabteilung der DJK Ursensollen laden Euch zu Kaffee und Kuchen und spannenden Spielen am 3. Mai zur Mixed-Oberpfalzmeisterschaft ein! Nicht vergessen, vorbeikommen...
 
04.04.2014
Die AS-Volleyliga hat einen alten, neuen Meister: Schöi&Guad mühte sich gegen WerkKoDJKo zu einem gefährdeten 3:2 Sieg. Im Tie-Break sorgte erneut eine Sprungaufschlagserie von Stefan H. für die Vorentscheidung gegen die tapfer aufspielenden Gäste. Auch die Vizemeisterschaft ist trotz des Punktgewinns der DJKler entschieden: Durch ein glattes 3:0 gegen PPP sind die ExtremSchmetterVolleys dank des guten Satzquotienten nun nicht mehr von Platz zwei zu verdrängen (siehe Bericht im Google-Kalender). Bei den Playoffs um Platz 5 kommt es am Dienstag in Rieden zum Endspiel zwischen Panduren 6 und den Vilstalern.
 
28.03.2014
Mäßiges Spiel in Amberg: Extrem Schmetter Volleys nehmen auswärts mit 3:1 Revanche bei WerkoJKo und wahren Chance auf Platz 2. (siehe Bericht im Google-Kalender).
Anmeldung für MST-Cup nicht vergessen!
 
24.03.2014
Packendes Spiel in Hirschau: furchtlos aufspielende Extrem Schmetter Volleys schrammen beim 1:3 nur knapp am Punktgewinn bei Tabellenführer Schöi&Guad vorbei (siehe Bericht im Google-Kalender). Vormerken: Samstag, 3. Mai Oberpfalzmeisterschaft in Ursensollen!!!
 
15.03.2014
Schleppender Beginn der Rückrunde: 2 Absagen durch PPP und ESV. S.O.S. erkämpfen sich über 2 Stunden mit einem 3:2 gegen Panduren 6 ersten Saisonsieg. Kommende Woche folgt der 2. Rückrundenspieltag!
Bitte beachtet die Turniereinladungen aus Hirschau, Schnaittenbach, Eschenbach etc. im Spielplan-Kalender. Vor allem die Kaolinstädte würden sich freuen, auch auswärtige Mixed-Teams begrüßen zu können. (Die Einladung aus Schnaittenbach könnt Ihr nebenstehend im Original öffnen.)
 
12.02.2014
Extrem Schmetter Volleys beenden Vorrunde mit Sieg und Niederlage (Spielberichte im Google-Kalender). In der Vorwoche gab es gegen SchöiGuad trotz starkem Beginn ein 1:3 . Die Vilstaler dagegen wurden mit 3:0 heimgeschickt. WerkoDJKo machen Abendspaziergang nach Ursensollen und geben PPP nur 33 Bälle ab: 3:0. Rückrundentermine sind nun alle im Kalender!
 
02.02.2014
S.O.S. zeigen bei PPP Moral und werden mit erstem Saisonpunkt belohnt: 2:3; WerkoDJKo nehmen Panduren6 letzte Chance auf die Playoff-Runde: 3:0
Restliche Hinrundenspiele sind terminiert und entscheiden über die Rückrundenabfolge.
 
23.01.2014
Starker Auftritt im Rieden: WerkoDJKo erkämpfen mit guter Feldabwehr und sicheren Aufschlägen 3:1 bei den Vilstalern, die nun die Playoff-Runde wohl kaum mehr erreichen werden..
 
20.01.2014
WerkoDJKo gehen zu Hause gegen Schöi&Guad k.o.: 0:3.
 
17.01.2014
PPP starten mit zwei Siegen ins neue Jahr: 3:1 zu Hause gegen d`Vilstaler und 3:0 bei den Panduren6. Schöi&Guad war auf Kurzbesuch im Birgland: 3:0 gegen S.O.S.
Die erst am Spieltag von den Raigeringern abgesagte Begegnung Schöi&Guad gegen Panduren 6 wird gemäß Regel 15 Satz 2 der Spielordnung 3:0 für die Kaoliner gewertet. Werden Nachholspiele der Hinrunde nicht bis allerspätestens 14.2. ausgetragen, drohen weitere Spielverluste!
 
18.12.2013
ESV geht nach Spielausfällen und 3:0 Kantersieg gegen S.O.S. als wackliger Tabellenführer in die Winterpause.
 
17.12.2013
Nachlese zur Stadtmeisterschaft: ExtremSchmetterVolleys scheitern zum dritten Mal im Finale, diesmal gegen Regensburger Erstligisten Awadoler. DJK sichern sich im kleinen Finale gegen MultiKulti Platz 3. Panduren 6 gewinnen Trostpreis! (Hier findet ihr den Bericht der Amberger Zeitung!)
 
16.11.2013
Erstmals volles Programm: Vilstaler mit glücklichem 3:0 Sieger über S.O.S.; Extrem Schmetter Volleys lassen sich nach 2:0 noch die Butter vom Brot nehmen: 2:3 gegen routinierte WerkoDJKo; Schöi&Guad lassen PPP zu Hause keine Chance: 3:0.
Nächsten Sonntag steigt Amberger Stadtmeisterschaft mit voraussichtlich 15 Teams. Das 15. Team wird noch gesucht!
 
03.11.2013
Auch in Ursensollen teilen sich PPP und ESV die Punkte: 2:3. Danach wurde gemeinsam gefeiert!
Anmeldung zur Stadtmeisterschaft noch bis 11. November!!! Ausschreibung und Unterlagen rechts zum Downloaden.
 
26.10.2013
Erstmals Punkteteilung nach spannendem Spiel: D´Vilstaler erkämpfen Punkt gegen amtierenden Meister Schöi&Guad: 2:3. Panduren 6 festigen zu Hause Tabellenführung mit glattem 3:0 gegen S.O.S.
 
19.10.2013
Panduren 6 überraschen mit glattem 3:0 gegen D`Vilstaler.
Die Amberger Volleyball Stadtmeisterschaft 2013 findet am Sonntag, den 24. November statt.
 
13.10.2013
Schleppender Saisonstart mit 2 Spielverlegungen. S:O.S. beim Stand von 22:22 im 4. Satz gegen WerkoDJKo knapp an erstem Punktgewinn vorbeigeschrammt: 1:3
Das 7. Auftaktturnier musste mangels rechtzeitiger Meldungen abgesagt werden. Es wird eventuell neu angesetzt (als Mittendrin- oder Abschlussturnier?).
Nächste offene Treffs für alle VolleyballerInnen: Sa., 19.10., 17:00 Uhr VC/TuS Hirschau gegen TV Mömlingen und/oder So., 20.10., 15:00 Uhr gegen SC Freising!!!
 
Bei Anwendung der Drei-Punkte-Regel hätten S.O.S. mit 15 Punkten den 5. Platz erreicht. PPP wären mit 11 Punkten dahinter, nur noch einen Punkt vor den Panduren 6:

Platz

Mannschaft

Spiele

Punkte+

Siege

Sätze+

Sätze-

Bälle+

Bälle-

1

Schöi und Guad

10

24

8

25

10

804

650

2

Extrem Schmetter Volleys

10

21

7

23

9

756

619

3

d`Vilstaler

10

19

7

22

16

840

779

4

DJK Amberg

10

18

6

21

14

778

701

5

S O S

10

15

4

19

21

834

868

6

Pitsche-Patsche-Peter

10

11

5

17

23

768

693

7

Panduren 6

10

10

3

12

21

636

705

26.09.2013
Hab mal kurz im stillen Kämmerlein den Spielplan erstellt. Zuvor habe ich zwei Lostöpfe gefüllt, den einen mit den Mannschaften, die vergangene Saison an einer geraden Position im Spielplan waren und einen mit den “Ungeraden” und so weiter und so fort...
Nun kann es also wieder losgehen mit folgenden Änderungen: DJK Amberg heißen ab sofort WerkoDJKo, S.O.S. spielen nun immer Mittwoch statt Dienstag und wir passen die Spielordnung den neuen Regeln an. Künftig wird ein 3:0 und ein 3:1 mit drei Punkten belohnt, ein 3:2 nur mit zwei Punkten, dafür erhält der Verlierer einen Punkt. Es werden nur noch Pluspunkte in der Tabelle ausgewiesen. Bei Punktgleichstand ist das Team mit der größeren Anzahl Siege vorn, danach zählt der bessere (höhere) Quotient beim Satzverhältnis und danach der des Ballverhältnisses.
Die Spielordnung und die Tabelle werde ich in Kürze anpassen.
 
15.08.2013
Hier ein Lebenszeichen in der Ferienzeit:
Die SpVgg Pfreimd bzw. Tom von den Awadolern laden uns zu Ihrem traditionellen Mixed-Turnier am 21. September ein. (Einladung rechts im Kästchen aufrufen!).
Das 7. Auftaktturnier der AS-Volleyliga findet am Sonntag, den 06. Oktober 2013 in Schnaittenbach statt. Es wird wieder mit dem dortigen MST-Cup zusammengelegt (Einladung rechts im Kasten aufrufen!).
Zur Zeit liegen weder Neuanmeldungen, noch Abmeldungen für die Liga vor.
 
[Aktuelles] [Spielplan] [Tabelle] [Spielordnung] [Kontakte] [Turnhallen] [Rückblick] [Saison 2013/2014] [Saison 2012/2013] [Saison 2011/2012] [Saison 2010/2011] [Saison 2009/2010] [Saison 2008/2009] [Saison 2007/2008] [Saison 2006/2007] [Bilder] [Impressum]