Spielberichts- bogen

verantwortlich Thomas Groha

     AS - Volleyliga     Ball niedrig halten - Hoch gewinnen

Willkommen
bei den Mixed-VolleyballerInnen
im Kreis Amberg-Sulzbach


15.08.2019
Der TuS Schnaittenbach lädt am 22. September zum AKW-Volley-Cup  ein. Alle Infos findet ihr hier.
 
01.07.2019
Die AS-Volleyliga bekommt Nachwuchs: Bereits entbunden (zugesagt) hat das DreXteam des TSV Kümmersbruck. Hochschwanger (fast zugesagt) hat das Team des TSV Mantel-Weiherhammer!
 
30.06.2019
Sorry, das Erstellen der Abschlusstabelle hat heuer  etwas gedauert. Nachdem ich geklärt habe, für wen die drei ausstehenden Spiele zu werten sind, steht der diesjährige Meister fest: WerKoDJKo hat die Nase vorn. Die starke Saison der Extrem Schmetter Volleys wird mit der Vizemeisterschaft belohnt, der Vorjahresmeister Drauf G`Schwart auf Platz 3 verdrängt.
20190517 WerkoDJKo Meister (550x313)
Dank Fotomontage ist hier die Meistermannschaft fast vollständig und ungeschminkt zu sehen (Foto: M. Güldenberg).
 
30.03.2019
WerKoDJKo revanchieren sich 3:2 an den Extrem Schmetter Volleys, die jetzt  nur noch einen Punkt Vorsprung haben. Der Verfolger hat aber noch zwei schwere Spiele gegen Drauf g´Schwart und PPP. So kommt es am 12. April zu einem weiteren Spitzenspiel in der Dreifaltigkeitsschule: WerKoDJKo gegen den Vorjahresmeister Drauf g´Schwart.
 
24.03.2019
Nach 2:3 Heimniederlage der ESVler gegen PPP und zwei Auswärtssiegen des Verfolgers WerKoDJKo bei den Vilstalern und PPP wird es spannend:
Spitzenspiel der beiden VC Amberg- Mixedteams am kommenden Freitag 19:00 Uhr in der Dreifaltigkeitsschule!
 
10.03.2019
Extrem Schmetter Volleys entführen drei Punkte aus Weiden 3:0 und sind weiterhin auf Meisterschaftskurs, verfolgt von WerKoDJKo, die bei den Panduren 6 mit 3:0 siegreich waren.
Der TuS Schnaittenbach lädt am 4.5. alle zur Stadtmeisterschaft ein (siehe rechts).
 
07.02.2019
Drauf G´Schwart unterliegt WerKoDJKo nach Tie-Break-Heim-Pleite - 2:15 und 2:3. Panduren 6 verpassen beim ESV Tie-Break-Sieg - 13:15 und 2:3. Auch gegen PPP unterliegen sie im Tie-Break - diesmal aber glatt mit 4:15.
Die Rückrunde startet mit einem Auswärtssieg von Drauf G`Schwart 3:1 bei PPP. Auch die ESVler bleiben mit einem 3:1 gegen die Vilstaler in der Erfolgsspur.
 
23.12.2018
Extrem Schmetter Volleys spielen starke Vorrunde: 3:2 gegen WerkoDJKo.
 
01.12.2018
Extrem Schmetter Volleys zeigen Heimstärke gegen Drauf G`Schwart 3:1; WerKoDJKo fahren gegen D`Vilstaler mit 3:1 ebenfalls zweiten Sieg ein.
 
Am 25.11.18 veranstalteten der Stadtverband für Sport und die Volleyballer des VC DJK Amberg die offenen Amberger Stadtmeisterschaften im Hobbyvolleyball. 14 Mannschaften aus Amberg und Umgebung traten in der TriMAX-Halle gegeneinander an. Allein vom VC DJK Amberg waren sieben Teams am Start, darunter sowohl eine weibliche als auch eine männliche Jugendmannschaft. In der Leistungsklasse 1 gewannen die Goldies das Turnier, indem sie sich in einem spannenden Finale gegen die starken "Blitz" aus Schwandorf durchsetzten. In der Leistungsklasse 2 wurden die "Freimbercha" für ihre Leistung mit dem Sieg belohnt.
Goldies Stadtmeister 2018 (800x600)
Ergebnisse Leistungsklasse 1:
1. Die Goldies (ehem. Spieler in Hirschau/Schnaittenbach)
2. Blitz (Schwandorf)
3. WerkoDJKo (VC DJK Amberg)
4. Extrem Schmetter Volleys (VC DJK Amberg)
5. ImTeamAir (VC DJK Amberg)
6. Chaosgirls am Ball (Kreisliga Damen Sulzbach/Ursensollen)

Ergebnisse Leistungsklasse 2:
1. Freimbercha
2. Panduren 6
3. Tornados (VC DJK Amberg)
4. Noname (weibl. Jugend VC DJK Amberg)
5. Tölpel (Ammerthal)
6. Netzhüpfer (VC DJK Amberg)
7. Ohne mich (Auerbach/Pegnitz)
8. Dürüm Power (männl. Jugend VC DJK Amberg)
 
23.10.2018
WerKoDJKo lassen sich nur im 3. Satz von den Aufschlägen der Panduren 6 beeindrucken: 3:1 Heimsieg! Extrem Schmetter Volleys gewinnen auch den verflixten 3. Satz bei den Vilstalern und starten mit 3:0 Auswärtssieg.
Es wird Zeit für die Anmeldung zur offenen Amberger Stadtmeisterschaft!
 
05.10.2018
Nach dem Traumsommer für Beachvolleyballer melde ich mich etwas verspätet zurück. Doch nun ist in allen Ligen angerichtet, so auch in der AS-Volleyliga. Den Zauberwürfel und Google-Kalender findet ihr wieder unter der Rubrik Spielplan. Ich wünsche allen einen gelungenen Saisonstart!
 
Am 25. November lädt Euch die Stadt Amberg und der VC DJK Amberg zur offenen Stadtmeisterschaft ein!. Es sollen zwei Leistungsgruppen gebildet werden. Bitte gebt die Ausschreibung (siehe links) an alle Euch bekannten Volleyballgruppen weiter!
 
[Aktuelles] [Spielplan] [Tabelle] [Spielordnung] [Kontakte] [Turnhallen] [Rückblick] [Bilder] [Impressum]

Schöi&Guad Meister 2014/15

0

Panduren 6

1

DJK Amberg

2

Kängurus

3

Tornados

4

Extrem Schmetter Volleys

5

Pitsche Patsche Peter

6